Unsere Philosophie

Kulturreisen

definieren wir als eine Art Reisen, bei denen nicht nur “Sight­see­ing” ange­boten wird. Vielmehr möcht­en wir Ihnen die man­nig­falti­gen Facetten der Kul­tur fremder Län­der oder Völk­er aufzeigen. Dazu gehören u.a. ein Opern-, Konz­ert- oder The­aterbe­such, eine Son­der­ausstel­lung, lan­destyp­is­che Essen, Wein­proben oder auch der Besuch bei einem Kün­stler. Qual­ität ist die ober­ste Maxime unser­er Reisen. Das begin­nt bei der Auswahl der Hotels, die nur im 4- oder 5-Sterne-Bere­ich aus­ge­sucht wer­den. Unsere Reise­leit­er sind alle Fach­leute wie Kun­sthis­torik­er, His­torik­er, Ger­man­is­ten oder lan­deser­fahrene geprüfte Reise­leit­er etc., denn sie tra­gen maßge­blich zur Ver­mit­tlung des Reise­landes bei. Die Flüge sind immer mit ser­iösen Lin­ien­flugge­sellschaft, die Bus­reisen stets mit Kom­fort-Fer­n­reise­bussen.

Persönlicher Stil

liegt uns beson­ders am Herzen. Sie sind bei uns keine Buchungsnum­mer, son­dern wer­den bere­its beim ersten Tele­fonat fest­stellen, dass Sie bei uns ein geschätzter Kunde sind.

Komplettpreise

zeich­nen unsere Reisen aus. Sie wer­den nicht im Rah­men der Reise noch für Aus­flüge oder andere Leis­tun­gen zur Kasse gebeten. So sind z. B. alle Ein­tritte oder alle anfal­l­en­den Flughafen­s­teuern und Sicher­heits­ge­bühren, die in den let­zten bei­den Jahren gewaltig gestiegen sind, im End­preis enthal­ten.

Unterwegs mit Gleichgesinnten

ist unser Streben. Wir betreiben kaum öffentliche Wer­bung, son­dern leg­en großen Wert auf Weit­erempfehlung. Somit ist gewährleis­tet, dass unsere Reiseg­rup­pen homogen sind. Durch die Empfehlung unser­er Reisen an Fre­unde und Bekan­nte haben unsere Gäste immer das Gefühl, auch unter Fre­un­den zu ver­reisen.

Erlebniswerte

sollen Ihnen die Erin­nerung an das bereiste Land wach hal­ten. Gerne wech­seln wir z.B. die Verkehrsmit­tel, um bei ein­er Schiff­fahrt die Land­schaft von ein­er anderen Warte aus zu erleben. Kleine, leichte Wan­derun­gen oder eine beschauliche Zug­fahrt bleiben in der Erin­nerung mehr haften als der Besuch der 25. roman­is­chen Kirche und lock­ern ein Reise­pro­gramm auf.

Ausgangspunkt Würzburg

liegt unseren Reisen zugrunde. Gerne arrang­ieren wir für Sie einen Zustieg auf der Reises­trecke. Sie kön­nen auch indi­vidu­ell zum Reiseziel anreisen, wobei wir Ihnen bei der Buchung ein­er Zug­fahrt oder eines Fluges behil­flich sind. Soll­ten Sie einen Tag zuvor nach Würzburg anreisen wollen, so reservieren wir Ihnen gerne ein schönes Hotelz­im­mer zu Son­der­preisen.

 

 

 

 

_Chefin1836_web

Birgit Mainka

Nach der kaufmän­nis­chen Aus­bil­dung arbeit­ete Frau Main­ka bei der größten Region­alzeitung Main­frankens „Main-Post“ als Chef­sekretärin, wo sie für die Leser­reisen zuständig war. Zudem war sie im Leis­tungss­port tätig, wo sie als Hand­bal­lerin bis zur Bay­ern-Auswahl spielte. Später war sie noch lange Jahre als Hand­ball­trainer­in aktiv. 1988 grün­dete sie die Fir­ma Main­ka Reisen GmbH und leit­et seit­dem als geschäfts­führende Gesellschaf­terin den gesamten kaufmän­nis­chen Bere­ich. In der Freizeit wid­met sie sich am lieb­sten ihrer Fam­i­lie und ihrem Garten, zudem schwimmt sie sehr gerne.

 

 

 

 

 

Mainka-Eckhard

Eckhard Mainka (M. A.)

Schon während seines Studi­ums der Kun­st­geschichte arbeit­ete er als Reise­leit­er für den damals größten Stu­di­en­rei­sev­er­anstal­ter Klinger-Reisen. Nach Abschluss des Studi­ums grün­dete er 1981 ein Reise­büro und war zudem vier Jahre als Leit­er des Frem­den­verkehrs­büros Ochsen­furt tätig. Seit 25 Jahren ist er als geschäfts­führen­der Gesellschafter für die Pla­nung der Kul­tur­reisen von Main­ka Reisen GmbH zuständig. Seine Hob­bys sind Lesen, Fil­men, Fit­nesss­port und Golfen.

 

 

 

 

 

 

Tobias Mainka

Seit sein­er kaufmän­nis­chen Aus­bil­dung 2006 ist Herr Main­ka im elter­lichen Betrieb beschäftigt. Er küm­mert sich ins­beson­dere um den Kon­takt zu den Kun­den, die Abwick­lung der Kred­itkarten­zahlun­gen und der Aktu­al­isierung  des Inter­ne­tauftritts. Zudem ist er für die Kon­fek­tion­ierung der Reise­un­ter­la­gen zuständig und ver­sucht Ihre Son­der­wün­sche zu erfüllen. In sein­er Freizeit befasst er sich sehr viel mit Lesen, Sport und Kochen.

 

 

 

 

 

_Angelina1846_web

Esther Mainka (Dipl.-Kffr.)

Schon seit ihrer Schulzeit und während ihres Studi­ums der Betrieb­swirtschaft­slehre unter­stützte Frau Main­ka das oper­a­tive Tages­geschäft im kaufmän­nis­chen Bere­ich im elter­lichen Betrieb. Nach Abschluss ihres Diplom-Stu­di­en­ganges über­nahm sie die Pla­nung & Organ­i­sa­tion von Kul­tur­reisen, die Ausar­beitung des Kat­a­loges, das Mar­ket­ing, die Buch­hal­tung sowie das Con­trol­ling bei Main­ka Reisen. Zu ihren pri­vat­en Inter­essen gehören Klavier­spie­len, englis­che Lit­er­atur und Kampf­s­port.

 

 

 

 

 

_Kerstin1816_web

Kerstin Hackl

Frau Hackl ist die Nichte von Frau Main­ka und hat ihre Aus­bil­dung 1998 als Rei­sev­erkehrskauf­frau bei Main­ka Reisen begonnen und erfol­gre­ich abgeschlossen. Ihre Auf­gaben liegen haupt­säch­lich bei der Organ­i­sa­tion der Reisen, wobei sie sich um die Reservierung der einzel­nen Leis­tungsträger küm­mert. Zudem pflegt sie den Kon­takt zu den Kun­den. Ihre Hob­bys sind Fahrrad­fahren, Schwim­men, Lesen und Reisen.

 

 

 

 

 

 

_Martina1818_web

Martina Zielinski

Frau Zielin­s­ki begann 2008 bei Main­ka Reisen die Aus­bil­dung zur Rei­sev­erkehrskauf­frau und nach deren Abschluss ist sie in unserem Büro für die Abwick­lung der Reisean­mel­dun­gen zuständig. Zudem umfasst ihr Tätigkeits­bere­ich die Besorgung von Visa, Ausstel­lung von Ver­sicherun­gen und die Pflege zu den Kun­den. In ihrer Freizeit tanzt sie in einem Vere­in, ist vielfältig sportlich aktiv und reist gerne.

 

 

 

 

 

 

 

_Andrea1725_web

Andrea Ziesche

Frau Ziesche ist staatlich geprüfte Über­set­zerin und war 23 Jahre bei einem Würzburg­er Rei­sev­er­anstal­ter beschäftigt. Seit 1988 ist sie zudem als Reise­lei­t­erin auf allen fünf Kon­ti­nen­ten unter­wegs. Seit Anfang 2013 ver­stärkt sie unser Team und befasst sich mit der Pla­nung von unseren Fern- und Zeitreisen. Pri­vat geht sie gerne auf Wan­der­reisen, ist sportlich aktiv und ist lei­den­schaftliche Hob­bygärt­ner­in.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Mainka Reisen Team

 

Gruppenbild-2015-NEU