Markus Golser (M.A.)

Markus Golser (M.A.)

Things to do - general

Markus Golser wurde 1968 in Heil­bronn geboren. Er studierte in Würzburg und Mainz Kun­st­geschichte, Klas­sis­che Archäolo­gie sowie Christliche Archäolo­gie und Byzan­ti­nis­che Kun­st­geschichte. Neben sein­er Autoren- und Redak­tion­stätigkeit für ver­schiedene Fach- und All­ge­mein­lexi­ka begann er 2002 mit der Leitung von Kul­tur­reisen für unsere Fir­ma. Dabei liegen seine Schw­er­punk­te auf Frankre­ich (Bur­gund, Provence, Lothrin­gen, Elsass), den Zen­tren frühchristlich­er und byzan­ti­nis­ch­er Kul­tur (Istan­bul, Ober­i­tal­ien) sowie dem deutschsprachi­gen Raum. Ein beson­deres Anliegen sein­er Führun­gen ist die Einord­nung der ana­lytisch betra­chteten (Bau-)Werke in größere Zusam­men­hänge europäis­ch­er Kun­st- und Kul­turgeschichte. „Sehen ler­nen“ lautet das Mot­to sein­er Kun­stver­mit­tlung. Markus Golser lebt mit sein­er Fam­i­lie in Stuttgart, wo er auch als Ref­er­ent zahlre­ich­er Vorträge und Sem­i­nare zur Kun­st- und Architek­turgeschichte tätig ist. In sein­er Freizeit beschäftigt er sich mit der Fotografie und pflegt sein Faible für die Kun­st und Musik der 60-er Jahre.

Entschuldigung. Dieser Reiseleiter hat momentan keine anstehenden Reisen

Entschuldigung. Dieser Reiseleiter hat momentan keine anstehenden Reisen

Museumsreise London

Markus Golser (M.A.)
Reisetermin
29.10.2019 - 03.11.2019
Mit Her­rn Golser zu den berühmtesten Museen in der britis­chen Haupt­stadt ...
Mehr erfahren

Friaul-Jul.Venetien — Die geheimnisvolle Schöne

Markus Golser (M.A.)
Reisetermin
09.10.2019 - 16.10.2019
Eine Liebe­serk­lärung an eine betörende Kul­tur­land­schaft zwis­chen Alpen und ...
Mehr erfahren

Bregenzer Festspiele

Markus Golser (M.A.)
Reisetermin
21.07.2019 - 24.07.2019
Kul­tur­reise mit der spek­takulären Insze­nierung von „ ...
Mehr erfahren

Museumsreise London — Kunst statt Karneval

Markus Golser (M.A.)
Reisetermin
28.02.2019 - 05.03.2019
Mit Her­rn Golser zu den berühmtesten Museen in der britis­chen ...
Mehr erfahren