Dr. Sabine Engel

Dr. Sabine Engel

Things to do - general

Sabine Engel studierte Kul­tur­päd­a­gogik und Kun­st­geschichte in Hildesheim, Paris und Ham­burg. Sie pro­movierte über „Das Lieblings­bild der Venezian­er: Chris­tus und die Ehe­brecherin in Kirche, Kun­st und Staat des 16. Jahrhun­derts“. Dazu erhielt sie ein Stipendi­um am Deutschen Stu­dien­zen­trum in Venedig, in einem der schön­sten Palazzi am Canal Grande, der vie­len aus den Don­na Leon-Ver­fil­mungen bekan­nt sein dürfte. Heute lebt sie in Berlin und der im Som­mer dazuge­höri­gen Datsche in Bran­den­burg. Sie ist als freie Mitar­bei­t­erin bei den Staatlichen Museen zu Berlin tätig, führt vor allem durch die Gemälde­ga­lerie und Son­der­ausstel­lun­gen. Mit großer Lei­den­schaft spricht sie über Kun­st. Darüber hin­aus gehört ihre geheime Liebe aber immer noch der Lagunen­stadt und allem, was mit der „Serenis­si­ma Repub­bli­ca di Venezia“ zu tun hat, weshalb sie auch möglichst mehrmals im Jahr nach Nordi­tal­ien fährt. Als Reise­lei­t­erin arbeit­et sie seit 1996.

Entschuldigung. Dieser Reiseleiter hat momentan keine anstehenden Reisen

Entschuldigung. Dieser Reiseleiter hat momentan keine anstehenden Reisen

Entschuldigung. Dieser Reiseleiter hat momentan keine anstehenden Reisen