Champagne — Das Lächeln der Welt

Sin­nes­freuden im Osten Frankre­ichs Reiseter­min: 9. – 15. Okto­ber 2022 (7 Tage) Reise­leitung: Markus Golser (M.A.), Kun­sthis­torik­er Im Reigen der franzö­sis­chen Kun­st­land­schaften spielt die Cham­pagne nicht nur in kuli­nar­isch­er Hin­sicht eine gewichtige Rolle. Zwar hat der Cham­pag­n­er dieser Region deut­lich seinen Stem­pel aufge­drückt, aber es wird meist überse­hen, dass es sich bei dieser Region um […]

Weiterlesen...

Picardie

Eine außergewöhn­liche Kul­tur­reise zur Wiege der Gotik im Nor­den Frankre­ichs Reiseter­min: 17. – 24. Juli 2022 (8 Tage) Reise­leitung: Dr. Meike Droste, Archäolo­gin und Kun­sthis­torik­erin „So grün wie der junge Weizen“ sagen die Bewohn­er der Picardie über ihre geschicht­strächtige Region, die den­noch zu den am wenig­sten bekan­nten Kun­st­land­schaften Frankre­ichs gehört. Nicht weit von Paris liegt […]

Weiterlesen...

Das Poitou – Land der Pilger und Troubadoure

Eine Mit­te­lal­ter­reise anlässlich des 900. Geburt­stages der Eleonore von Aqui­tanien in einem unberührten Teil Frankre­ichs Reiseter­min: 29. Mai – 6. Juni 2022 (9 Tage) Reise­leitung: Christoph See­mann, Kun­sthis­torik­er Unter der Regentschaft der Her­zo­gin Eleonore von Aqui­tanien erlebte im 12. Jahrhun­dert die Graf­schaft Poitou, wo Eleonore vor genau 900 Jahren 1122 das Licht der Welt erblick­te, […]

Weiterlesen...